• Unser Eis-und-Feuer-Forum musste zu einem neuen Provider umziehen. Bitte habt Verständnis, dass eventuell einiges noch nicht korrekt funktioniert. Dafür haben wir ein neues Thema eingerichtet, wir freuen uns auf Anregungen und Kritiken und Hinweise Probleme nach Forenumzug Oktober 2019

Wie heißt dieses Buch? Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Help! xD

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Wie heißt dieses Buch? Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Help! xD

      Das ist eine etwas kuriose Sache, aber ich weiß mir nicht anders zu helfen. Scheinbar bin ich unglaublich vergesslich.

      Ich hab eine Story im Kopf, die ich 100% mal gelesen habe. Ich schätze, es war der Anfang einer Reihe und ich habe auf das Folgebuch gewartet oder sowas und es deshalb aus den Augen verloren. Aber ich hab wie dumm mein Regal durchgesucht, mein Ebook und sogar meine Kaufhistorie bei Amazon. Auf Teufel komm raus kann ich mich nicht mehr erinnern, wo, wann und wie ich diese Story gelesen habe. Erschwerend kommt hinzu, dass ich nur noch ganz grobe Erinnerungen an die Story habe.

      Ich versuche einfach mal zu erzählen, was ich noch weiß oder vermute zu wissen:

      Irgendwo ist ein Palast in einer Hauptstadt. Das Volk ist unruhig. An den Herrscher kann ich mich nicht erinnern, kann sein, dass ein Feldherr vorkam. Auf jeden Fall kam eine Art Prinz vor (ob männlich oder weiblich kann ich nicht mehr sagen), den die meisten wohl für lieb und nett halten, aber der eigentlich im Inneren sehr grausam ist. Ich glaub, er hat dann auch seinen Bruder umgebracht, ich meine er hat ihn von ner Mauer geschubst und er ist in die Lanzen der darunter stehenden Wachen gefallen.
      Es gibt auch eine böse Fraktion. Irgendso ein Typ, der den Palast mit einem mechanischen Vogel oder sowas ausspioniert. Oh Gott, wieso erinnere ich mich nur noch so ungenau? xD In der Stadt selber spielt meines Wissens nach auch etwas.
      Außerdem gab es Unruhen und Proteste vor dem Palast und irgendjemand (Der Herrscher? Der Feldherr? Der Erbe? KA) hat sich hingestellt um mit dem Volk zu sprechen oder sowas, aber das haben alle für ganz dumm gehalten.

      Anderer Ort: Irgendwo lebt ein Stamm (?) von Menschen. Der Protagonist da ist glaube ich ein junger Mann. Der Herrscher da kommt soweit ich weiß auch nicht vor, aber seine Frau (?) oder irgendeine Frau wird wohl sehr verehrt, eine Art Magiern, Hohepriesterin oder sowas? Allerdings ist sie die ganze Zeit im Palast im Wald in einer Hütte (Wald im Palast? Glaub schon, auf jeden Fall irgendwie abgesperrt). Der Protagonist kommt da irgendwie rein und redet mit der Frau und die ist da wohl gefangen und er versteht nicht, wieso sie nicht einfach geht und das mit sich machen lässt. Irgendwie erklärt sie ihm, weshalb das so ist.

      So ... Ich hab jetzt erstmal runtergeschrieben, was mir von der Storyline noch so im Kopf war. Ich werds editieren wenn mir mehr einfällt. Bei sehr vielen Angaben war ich mir sehr unsicher, also kann auch sein, dass es nur so ähnlich alles ablief. ^^

      Kommt das irgendjemandem bekannt vor? Ich weiß, es ist wenig Info, aber ich bin mir soooo sicher, das mal irgendwie gelesen zu haben, nur beim besten Willen komme ich nicht drauf. Ich zweifel langsam an meinem Verstand, also bitte sage mir jemand, dass es dieses Buch tatsächlich gibt! :|
      Es stimmt zwar nicht alles überein, aber vom Gefühl her musste ich ein wenig an Schattenkrieger von Luke Scull denken. Vielleicht ist es das, ich weiß nicht, inwieweit dich deine Erinnerungen trügen (bzw. meine mich). Andererseits gibt es ja so viel ähnliche und austauschbare Fantasy, dass es auch gut und gerne was anderes sein kann.
      Gez. Argilac, First of his Name, King of the Storm Lands