Search Results

Search results 1-20 of 224.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Deep Ones

    Abelrocks - - Charaktere

    Post

    Gibt es hier im Forum schon einen Thread, der die Deep Ones diskutiert? Diese von Lovecraft erfundenen Wesen scheinen ja auch in der Welt von Eis und Feuer vorzukommen. Glaubt ihr, das sind nur kleine Easter-Eggs von George R.R. Martin oder werden die Deep Ones eine größere Rolle spielen? Charaktere wie Euron und Patchface scheinen ja eine nähere Beziehung zu ihnen zu haben.

  • User Avatar

    Ich persönlich halte die Aegon Blackfyre Theorie auch am wahrscheinlichsten, nachdem ich das Varys-Video von Alt Shift X und die Argumente auf AWOIAF diesbezüglich gesehen hab. Dabei habe ich eine Frage bezüglich der Kräfte der dreiäugigen Krähe aka Blutrabe. Meines Wissens nach kann er durch Weirwood-Bäume und Raben hindurchsehen. Ist aber seine Sehkraft dadurch nur auf den Norden beschränkt? Wenn Blutrabe nämlich eine Art Allesseher sein sollte, dann würde er doch alles dafür tun, um den Black…

  • User Avatar

    Ok, scheint die plausibelste Erklärung zu sein. Dennoch recht gewagt für nur vermeintlichen Symbolismus

  • User Avatar

    Kurze Frage: Glaubt irgendeiner von euch noch daran, dass es einmal einen bestimmten Sinn erfüllen wird, dass uns gezeigt wurde, dass Melissandre eine alte Frau ist? Der Sinn dieser ganzen Szene wäre sonst ein wenig fragwürdig.

  • User Avatar

    Aegon Rivers, unsere Geschichten sind recht identisch.

  • User Avatar

    absurde Theorien :o

    Abelrocks - - Fan-Propheten

    Post

    Aegon wird mit Sansa Stark zusammenkommen. Alt Shift X hat ein gutes Video dazu gemacht. In der ersten Dunk und Egg Geschichte sind die 5 Reiter, die die Königin/Prinzessin der Liebe (oder so) bestimmen/vertreten, aus den Häusern Baratheon, Tyrell, Lannister, Hardying und Targaryen. Diese spiegeln Sansas Boyfriends, Verlobte, Ehemänner wieder. Erst Joffrey "Barratheon", dann Willas Tyrell versprochen worden, dann Tyrion Lannister geheiratet und jetzt soll sie mit Harry Hardying zusammenkommen. N…

  • User Avatar

    Ja gut, ich frage mich aber allen Ernstes, wie den professionellen TV-Kritikern so etwas gefallen kann. Viele von ihnen können wahrscheinlich einfach nur gut formulieren und ihre Meinung machen sie abhängig vom allgemeinen Komsens (einige zumindest)

  • User Avatar

    Das war das einzige, was mir gefiel!

  • User Avatar

    absurde Theorien :o

    Abelrocks - - Fan-Propheten

    Post

    Ich hab letztens von der Theorie gehört, dass Jojen Reed in Wirklichkeit Howland Reed sei. Wurd das hier schonmal angesprochen. Das würde ( wenn etwas ) sein langes Nichtauftreten und Jojens erwachsene Züge erklären.

  • User Avatar

    Schlechteste Filme

    Abelrocks - - Multimedia

    Post

    Ich hab letztens einen schlechten Film gesehen! Er war knapp über ne Stunde lang. Below oder Beyond the Wall hieß der glaub ich.

  • User Avatar

    Das mit Benjen war halt auch ziemlich schlecht. Ich komme, um zu sterben. Ich finds ehrlich gesagt schade, dass er in der Serie keinen Elch reitet.

  • User Avatar

    Ja gut ihr habt Recht, aber für mein Statement ist das ehrlich gesagt ziemlich wumpe. Es war einfach krank unrealistisch und trashig.

  • User Avatar

    Quote from Tyraxes: “Quote from Abelrocks: “ Thoros' Verbrennung - Ein wenig risky auf dem Eis oder? ” Die waren auf einer Insel inmitten des Sees, da passiert ja nichts .” Die Insel war aber nun nicht allzu big Nun dann halt: Dany in letzter Sekunde

  • User Avatar

    Das Schlimmste an der Sache ist, dass D und D wohl wieder eine Emmy Nominierung fürs Writing erhalten werden. Und nach dieser Folge wäre das ein Unding. So ein grottiges Writing habe ich bei GoT noch nie gesehen und auch noch keine so schlechte Folge. Tyrions Plan - wtf? ( RIP Tyrion) Zu siebt mit ein paar Statisten hinter der Mauer? - Not a great plan Die Löcher im See? - Als ob der Night King die nicht kurz freezen kann Sandors Steinewerfen - Lachanfall Das Abwehren der Tausend Wights - Dagege…

  • User Avatar

    George Martin hat halt die Chance, nach seinem Tod von der breiten Masse als absoluter Schriftstellergott oder als Versager betrachtet zu werden. Ich würde letzterem zwar nicht zustimmen - auch wenn die Saga nicht beendet werden sollte, ist das, was er uns bisher beschert hat, äußerst grandios. Allerdings würde ein Nicht-Fertigstellen der Bücher einen wirklich mauen Beigeschmack haben. Der Mann, der als neuer Tolkien erinnert werden könnte, würde eine eher negative Legacy hinterlassen. Daher müs…

  • User Avatar

    Ich glaube, dass TWOW und ADOS (falls letzteres überhaupt jemals erscheint) einige ziemlich geile Reveals haben werden. R+L=J wird stark enthüllt, die Anderen werden sicherlich auch etwas Starkes an sich haben (z.B. unbekannten Geschichte, Motivation) und auch bei Bran, Arya und Sansa habe ich das Gefühl, dass er für sie gute Pläne hat. Allerdings verstehe ich seine Aussage nicht, dass er die Leser viel weiter in den Norden führen will. Was gibt es denn außer den Anderen im hohen Norden und wer …

  • User Avatar

    Kino

    Abelrocks - - Multimedia

    Post

    Lord Tywin, ich könnte dir nicht mehr bzgl. des Endes von Wonder Woman zustimmen. So ein guter Film und dann so eine frustierende Enttäuschung. (Hidden Content) Ich habe heute den Film "Okja" gesehen, den gibt es auf Netflix und er lief auch bei den Filmfestspielen in Cannes. Der Regisseur hat zuvor den Film "Snowpiercer" gemacht, der von vielen als starker Actionfilm gefeiert wurde. Okja ist weniger Action-Film als ein ernstes Drama mit komisch-absurden Elementen und Abenteuer-Touch. Es ist ein…

  • User Avatar

    absurde Theorien :o

    Abelrocks - - Fan-Propheten

    Post

    Ich dachte immer, Irri und Jiqui seien Daenerys´ Großmuttern, deren Geist wie beim Oscar-nominierten Anime "When Marnie Was There" (Erinnerungen an Marnie) zurück in die Zeit reiste, um Daenerys als Spielpartnerinnen und Mutmacherinnen zu dienen. Ist das absurd oder soll das in den Daenerys-Thread?

  • User Avatar

    Wenn die TV-Serie zu Ende gestellt ist, wird wenigstens ein kleiner Aspekt, der auch am Ende von ASOIAF geschieht, gespoilert werden. Das wird definitiv eine große Welle von Theorien, wie es dazu kommen wird, auslösen. Wenigstens etwas Positives

  • User Avatar

    Ich freue mich schon wieder auf neue, naive Forum-User, von denen dann wieder solche Sätze kommen werden, wie: "Ich glaube, George R.R. Martin schreibt TWOW und ADOS gleichzeitig" "Jetzt, wo die Serie ihrem Ende zugeht, wird er extra motiviert und das Buch schneller zu Ende bringen" "George R.R. Martin ist ein absolutes Genie und jede Sache, die er geschrieben hat, hat Sinn und wird in epischer Weise aufgelöst" Oh Mann, auch ich hatte einst diese Gedanken...